WARET AG
Bernstrasse 138
3613 Steffisburg
Tel 033 439 42 42
Fax 033 439 42 40
info(at)waret.ch

News

Das Pumpwerk Amerikaegge ist ein Objekt auf der Route 4 «UnterWEGs – von alten zu neuen Wegen und...

Über die Wasserversorgung Region Thun AG

Die WARET AG (Wasserversorgung Region Thun AG) bezweckt, die Region Thun sicher, ausreichend und wirtschaftlich mit qualitativ einwandfreiem Trink-, Brauch- und Löschwasser zu versorgen. Aktionäre der WARET AG sind die Gemeinden Heimberg, Hilterfingen, NetZulg AG, Energie Thun AG und die Wasserversorgung Gemeindeverband Blattenheit.

Die WARET AG bietet ihre guten Dienste bei den Wasserversorgungen im Perimeter der AQUATHUN (Heimberg bis Sigriswil) an und ist offen für weitere Partner. In Zukunft wird sie als Trägerschaft für die Primäranlagen der Wasserversorgung für das Kerngebiet Thun/Thunersee wirken (Grossist). Der regionale Richtplan AQUATHUN steckt die Rahmenbedingungen für die zukünftige Wasserversorgung der Region ab. Er basiert auf der kantonalen Wasserstrategie, welche im Dezember 2010 vom Regierungsrat verabschiedet und im März 2011 vom Grossen Rat zur Kenntnis genommen wurde.

Zahlen zur WARET AG

gegründet

  24. Januar 2008

Rechtsform

  Aktiengesellschaft

Aktienkapital

  CHF 3.0 Mio

Partner

      35%

  Energie Thun AG

  deren Alleinaktionärin ist die Stadt Thun

      35%

  NetZulg AG

  deren Alleinaktionärin ist die Einwohnergemeinde Steffisburg

      15%

  Wasserversorgung Gemeindeverband Blattenheid

      10%

  Einwohnergemeinde Heimberg

        5%

  Einwohnergemeinde Hilterfingen

 

 

Anstoss zur Gründung der WARET AG war der geplante Bypass Thun Nord, welcher einer Reduktion der Schutzzone des Grundwasserpumpwerkes Burgergut zur Folge hatte. Der Aufbau einer zweiten Grundwasserfassung, nebst dem Zusammenschluss mit der Wasserversorgung Gemeindeverband Blattenheid, stärkt die Versorgungssicherheit.