WARET AG
Bernstrasse 138
3613 Steffisburg
Tel 033 439 42 42
Fax 033 439 42 40
info(at)waret.ch

News

Das Pumpwerk Amerikaegge ist ein Objekt auf der Route 4 «UnterWEGs – von alten zu neuen Wegen und...

Amerikaegge

Kanderdelta vor dem Kanderdurchstich 1713 (kleines Bild zeigt Situation nach dem Durchstich)

Im Gebiet Uetendorf-Uttigen, linksseitig der Aare, befindet sich das Grundwasserschutzareal «Oberi Au». Die Definition des Schutzareals basiert auf umfangreichen hydrogeologischen Unterlagen, die vorwiegend in den sechziger Jahren erarbeitet wurden. Diesen Abklärungen konnte entnommen werden, dass dort die Voraussetzungen für die Entnahme von rund 25'000 l/min Grundwasser vorhanden sein dürfte.

Die früheren Untersuchungen konzentrierten sich vorwiegend auf den  Bereich nahe der Aare. Aus Sicherheitsgründen (Qualität) und wegen der geplanten Aareverbreiterung im Rahmen der Hochwasserschutzmassnahmen sollten zukünftige Grundwasserfassungen weiter von der Aare entfernt erstellt werden. Wegen dieser Verschiebung in westlicher Richtung wurden für die Festlegung des genauen Fassungsstandortes Detailuntersuchungen durchgeführt. Diese Zusatzabklärungen führten zur Festlegung eines geeigneten Fassungsstandortes im Gebiet Amerikaegge nördlich von Uetendorf.

Aufgrund der angestrebten Entnahmemenge von 25'000 l/min wurde der Bau eines Horizontalfilterbrunnens beschlossen.

Der Name Amerikaegge

Um 1900 mussten viele verarmte Schweizer nach Amerika auswandern. Um den Leuten das Schiff-Billet für die Überfahrt zu bezahlen, verkaufte die Gemeinde Uetendorf Land im Gebiet des heutigen Amerika-Eggen; daher der Name.